Schulsozialarbeit

Ansprechpartner

Carolin Stolzenburg

Schulsozialarbeit
Mobil: 0157 365 98 011

Das Schulleben bündelt eine Vielzahl von individuellen und sozialen Herausforderungen für Schüle*innen, aber auch für Eltern, Lehrkräfte, Erzieher*innen und externe Fachleute. Das alltägliche Meistern der Lern-Leistungs-Anforderungen in Kombination mit der Identitätsentwicklung für junge Menschen führt immer wieder zu individuellen und gruppenspezifischen Problemlagen. Die Schulsozialarbeit an der SchuleEins hat als niedrigschwelliges Angebot der Jugendhilfe den Anspruch durch eine frühzeitige Intervention Krisenmomente aufzufangen und gleichzeitig präventiv deren Entstehung entgegenzuwirken. Sie dient als erste Anlaufstelle in konflikthaften Situationen und bietet bei Bedarf Beratung zu Angeboten der Jugendhilfe sowie weiteren sozialen Hilfesystemen. Darüber hinaus begleitet die Schulsozialarbeit durch Hospitationen den Unterricht und gibt Lehrkräften, Erzieher*innen, externen Fachleuten und Schüler*innen Rückmeldungen zum Unterrichtsgeschehen, um eine reflektierte Arbeitsweise aller Beteiligten zu fördern und somit zu einer positiven Schulkultur beizutragen.
Die Sozialarbeit befindet sich in der Jugendetage des Waisenhauses und bietet dienstags von 16.00 – 17.00 Uhr eine offene Sprechstunde sowie Termine nach Vereinbarung an.