Berufs- & Studienorientierung

Ansprechpartner

Lars Engelke

Lehrer
Berufs- und Studienorientierung

Die Berufsorientierung nimmt in der SchuleEins einen besonderen Stellenwert ein. Sie ist integrativer Bestandteil der Curricula aller Jahrgangsstufen und verfügt mit Lars Engelke über einen berufserfahrenen  Kollegen für die Koordination und die Qualitätsentwicklung. Unserem Motto,

„Macht die Tore auf – lasst das Leben rein“ entsprechend, verfolgt die SchuleEins das Ziel, die Schüler*innen von Anfang an optimal auf die vielfältigen Herausforderungen einer Welt im Wandel vorzubereiten und Kompetenzen zu vermitteln, die sie zu deren aktiver Gestaltung befähigen. Unser Kollegium profitiert von einer großen Vielfalt an kulturellen, biografischen und professionellen Hintergründen, außerdem eröffnen Künstler*innen und Wissenschaftler*innen als Werkstatt- und Kursleiter*innen ganz persönliche Einblicke in ihre Berufsfelder und sorgen für ganz besondere pädagogische Angebote mit hohem Alltags- und Praxisbezug. BSO in der SchuleEins ist ein Programm mit aufeinander abgestimmten modularen Bausteinen für alle Jahrgangsstufen.

Heranführung an die Berufsorientierung in den Jahrgangsstufen 1-6

In der 1. Jahrgangsstufe werden Geschäfte und Handwerksbetriebe im Schulumfeld besucht. Im Sachunterricht wird die Frage „was will ich einmal werden“ bearbeitet und im Bereich Soziales Leben entdecken die Kinder ihre Talente und Interessen bei vielfältigen Aktivitäten in diversen Funktionsräumen und Werkstätten.

Ab der 2. Jahrgangsstufe ist die Teilnahme am Fach Lebenswelten (LW) im Schulalltag verankert. Die „Lebenswelten“ umfassen ein breites Themenspektrum und werden überwiegend von Künstler*innen und Wissenschaftler*innen geleitet. Die Schüler*innen wählen selbständig einen LW-Kurs und besuchen diesen jahrgangsübergreifend in den Stufen 2/3/4, in Gruppen von maximal 10 Kindern. LW-Kurse gibt es als Halbjahres- und als Jahreskurse. Sie werden mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Schüler*innen ab der Jahrgangsstufe 3/4 organisieren durchaus mehrmals im Schuljahr weitgehend selbständig den Pausenverkauf von Selbstgebackenem oder bieten Erzeugnisse aus den schuleigenen Werkstätten auf Veranstaltungen an. Bei Besuchen von Künstlerateliers, Arztpraxen oder beim Blick hinter die Kulissen eines Theaters oder Verlags wird der berufliche Alltag unterschiedlicher Professionen vor Ort erfahrbar. Auch erhalten sie Kurse für den Ernährungsführerschein im Jg. 3/4, erwerben den Computerführerschein in Jg. 3 und den Internetführerschein in Jg.4.

In der 5. und 6. Jahrgangsstufe beleuchtet der gesellschaftswissenschaftliche Unterricht die Entstehung von Berufen. Auch im naturwissenschaftlichen Unterricht deuten sich eine Vielzahl von Berufsfeldern an.  Ihren Neigungen können die Schüler*innen in zwei frei wählbaren „Lebenswelten“-Kursen folgen, die doppelstündig stattfinden und zum Pflichtunterricht gehören.

Diese finden auf zwei Schienen jahrgangsübergreifend Jg. 5/7 und  Jg. 6/8 statt. Auch diese LW-Kurse gibt es als Halbjahres- und als Jahreskurse. Sie werden mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Selbst die jüngeren Schüler*innen beteiligen sich so aktiv an der Mitgestaltung schulischer Veranstaltungen, übernehmen verschiedene Dienste im Klassenverband und üben demokratisches Handeln in den Schülerplenen. Diese Partizipation ermöglicht den Erwerb von fachübergreifenden Kompetenzen, die den Schüler*innen weit über den schulischen Kontext hinaus zugutekommen. Des Weiteren erwerben die Kinder den Smartphoneführerschein in Jg. 5 und Kompetenzen in  „Social Media“ in Jg. 6.

Vertiefte Berufs- und Studienorientierung ab Jahrgang 7

Ab der 7. Jahrgangsstufe stärkt die Soziale Stunde die Eigenverantwortung der Schüler*innen für das gemeinschaftliche Miteinander in der SchuleEins und der Gesellschaft. Überall dort, wo Hilfe und Unterstützung benötigt wird, können sich die Schüler*innen engagieren und zum Klima einer echten Gemeinschaft beitragen. Auf diese Weise werden beispielsweise Feste organisiert und durchgeführt, Nachhilfestunden gegeben und in AGs unsere Schule weiterentwickelt.

Im Jg. 7 erfolgen die ersten Begegnungen mit „Komm auf Tour“ und „Girls- und Boys‘Day“, zwei Events, die auf unterschiedliche Art für die Berufswelt sensibilisieren.

In dem laufenden Schuljahr absolvieren die Schüler*innen im Jg. 8 ein dreiwöchiges Praktikum im sozialen Bereich („Sozialpraktikum“), zum Beispiel in Kitas und Senioreneinrichtungen. Hier wird die soziale Kompetenz geschult und ein neuer Blick auf unsere Gesellschaft als Solidargemeinschaft geworfen.  Es folgt zum Schuljahresende  das Modul I der BVBO „sechs Tage – sechs Berufe“ mit WeTeK und QEU.

Die Zertifikate der LW-Kurse werden ab Jg. 7 den Anforderungen der Berufswelt nach und nach angepasst. So eignen sie sich bereits als Portfolio bei Bewerbungen für die Praktika.

Im Jg. 9 erfolgt die Vorbereitung und Durchführung des Betriebspraktikums. Möglichst selbständig organisieren sich die Heranwachsenden einen Praktikumsplatz. In der Vorbereitung stehen hier ein Besuch im BIZ und weitere Module der BVBO auf dem Plan. Die Erfahrungen werden in einer Praktikumsbörse in der Schule präsentiert und bieten so Anregungen für die Folgejahrgänge.

Im Jg. 10 steht das MSA auf dem Programm. Für die BSO heißt dies Kompetenz- und Bewerbungstraining, unterstützende Entwicklungsgespräche und Hilfsangebote der Jugendagentur Für Arbeit.

Aus den LW-Kursen wird eine Pulsar- oder Lebensweltenwoche. Hier können die Jugendlichen ihre Kompetenzen im geschützten Raum der Schule ausprobieren und in einem einwöchigen Projekt selbständig Regie führen: planen, entwickeln, präsentieren, durchaus auch scheitern und reflektieren. Punkte, die sie auch in ihrem Berufsleben erwarten werden. Hier arbeiten die Jg. 9-11 zusammen.

In der gymnasialen Oberstufe sind die Kurse „Studium und Beruf“ und „Wirtschaftswissenschaften“ wegweisend. Dazu kommen Universitätserkundungen und Module wie „Wie weiter nach dem Abitur“. Auch fachspezifische Gespräche zur Orientierung gehören hier zur BSO.

Besonders zu erwähnen sind die Leistungen des  Fachbereichs Naturwissenschaften, der die Heranwachsenden mit eine Vielzahl von Projekten für diesen Wissenschaftsbereich mit seinen unzähligen Berufen begeistert.

Von Jahrgangsstufe 7 bis 10 wird die Berufsorientierung mit einer Reihe obligatorischer Besuche von inner- und außerschulischen Veranstaltungen noch einmal deutlich intensiviert. Eltern und KooperationspartnerInnen werden miteinbezogen.

Innerschulische Aktivitäten

Unterrichtseinheiten:

  • WAT (Jg. 8/9)
  • Bewerbungstraining (Jg. 10)
  • Grundkurs BSO (Jg. 12/13) als Pflichtveranstaltung
  • zusätzliche Kursangebote mit BSO-Bezug (Lebenswelten, da Vinci-Seminare, Pulsare)
  • individuelle Beratungsangebote: durch den Koordinator für BSO, die Schulsozialarbeiterin und die Schulleitung (mehrere Einzelgespräche erfolgen ab Jg. 8)
  • Sozialpraktikum (2 Wochen im Jg. 8)
  • Betriebspraktikum (3 Wochen im Jg. 9)
  • Kompetenzfeststellung (Jg. 10 mit Schulsozialarbeiterin und BSO-Koordinator)
  • „Zukunftsgespräche“ der Schulleitung und dem BSO-Koordinator mit jedem/r SchülerIn in der 10. Jahrgangsstufe

Aktivitäten mit KooperationspartnerInnen

Die Zusammenarbeit mit außerschulischen PartnerInnen zur Vermittlung vielfältiger Anregungen und Begegnungen hat für die SchuleEins einen hohen Stellenwert. Hier kooperieren wir seit einigen Jahren insbesondere mit drei BildungsträgerInnen: QUE ( Qualifizierungsgesellschaft für Energie- und Umwelttechnik gGmbH), SchulePlus und WETEK; mit dem Gläsernen Labor (externe Links) pflegt die SchuleEins darüber hinaus eine sehr enge Beziehung zu einer wissenschaftlichen Einrichtung, an der unsere SchülerInnen alle zwei Wochen Chemieunterricht unter Laborbedingungen erhalten. Auch das Medienzentrum Pankow  (externer Link) dient als außerschulischer Lernort, der regelmäßig besucht wird.

Kernveranstaltungen der Berufs- und Studienorientierung

  • „Komm auf Tour“ (Jg. 7 – 8 – Potentialanalyse)
  • Praktika Jg. 8 (2 Wochen) und 9 (3 Wochen )
  • Berufswerkstätten „6 Berufe an 6 Tagen“ (QUE) / Jg. 8
  • „Einblick ins Leben: Meine Zeit und mein Geld“, (Projekttag für Jh. 9)
  • Besuch des BIZ mit Vortrag
  • Besuch von Messen zur Berufs- und Studienwahl mit entsprechender Vor- und Nachbereitung (z. B. „Einstieg“, „Vocatium“, „Stuzubi“ und Informationsveranstaltungen verschiedener Hochschulen)
  • Profilkurs (Stärken – und Interessenanalyse) (WETEK im Rahmen von BVBO)
  • Bewerbungstraining bei QUE (Jg. 10)
  • Projekttage / Workshops

Podcast zum Leben in der Stadt der Zukunft – unter anderem mit Prof. Dr. Hild (Professor für Digitale Systeme an der Beuth Hochschule für Technik Berlin) 

Ist das Konzept der Smart-City der richtige Weg für die Stadt der Zukunft? Und welche Rolle spielen Roboter dabei? Darum geht es in der neunten Folge die LNDW-Podcasts.

Infos im Netz: Sprechen mit Häusern & Robotern − leben in der Stadt der Zukunft” (Folge 9) – LNDW (langenachtderwissenschaften.de)


Podcasts der Alice Salomon Hochschule Berlin

Hier geht es um SAGE – Soziale Arbeit und Gesundheitswesen. Wenn Sie diese Studiengänge interessieren, dann hören Sie doch mal rein.

Infos im Netz: https://soundcloud.com/alicesalomonhochschule


Technik und Umwelterforschung oder -schutz miteinander verbinden?

Im Harz betrachten Studierende die Gesteinsschichten und können daraus schließen, wie sie sich verändert hat und lernen dabei ihre Zukunft zu verstehen. Andere erforschen Werkstoffe, die aus den Elementen unserer Welt in ausgetüftelten Verfahren und Prozessen hergestellt werden. Daraus entstehen dann langlebige Batterien für Elektroautos oder stabilere Brückenpfeiler aus einem verbesserten Material. Dabei Belastungen für die Natur zu minimieren oder CO2-Bilanzen eines Produkts zu berechnen ist ein weiterer Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. TU-Studierende stellen ihr Fächer Technischer Umweltschutz, Werkstoffwissenschaften, Geotechnologie und Energie- und Prozesstechnik vor.

Infos im Netz: https://www.tu.berlin/go10982/


Berliner Polizei

Die Berliner Polizei erläutert das Bewerbungsverfahren, räumt auf mit einigen Mythen rund um das Einstellungsverfahren und  zeigt, wie Polizeiarbeit sein kann.

Infos im Netz: https://www.youtube.com/watch?v=WUZwhIFnyjw , https://www.youtube.com/channel/UCuQ6W_pxjwL8-ComOF8Asbg

Messen und Hochschultage – Einblick rundum – in Präsenz oder online

Quelle: JBA Pankow (externer Link)

Auf in die Welt – Messe zum Schüleraustausch – online

02.11.2021      18:00 – 20:00 Uhr

Die Messe präsentiert Informationen zum Schüleraustausch, Auslandsjahr, High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, International Studieren, Work & Travel.

Infos im Netz: www.aufindiewelt.de/messen/02112021-online


JuBi  – Die JugendBildungsmesse 2021

06.11.2021      10:00 – 16:00 Uhr

Die Messe JuBi ist die JugendBildungsmesse und Messe für Schüleraustausch, Highschool, Sprachreisen, Praktika, Au-Pair, Work & Travel und Freiwilligendienste.

Ort: Max-Taut-Aula, Fischerstraße / Schlichtallee, 10317 Berlin

Infos im Netz: https://jugendbildungsmesse.de/jubi-berlin-november/

EXPOLINGUA 2021 – Messe für Sprachen und Kulturen – online

10.11. – 13.11.2021             

Sprachkurse zum Mitmachen, Workshops für Lehrer und Übersetzer, Live-Sessions für alle, die Sprachen und Weltkulturen lieben sowie Reisesehnsucht haben!

Infos im Netz: http://expolingua.com/


Einstieg Berlin 2021   

12.11.2021      09:00 – 17:00 Uhr

13.11.2021      10:00 – 18:00 Uhr

Die Messe informiert zu Studiengängen, Ausbildungsberufen sowie Gap Year-Angebote im In- und Ausland, bietet Mitmach-Stationen und Berufe zum Ausprobieren sowie en digitales Vortragsprogramm.

Ort: Hallen 10.2 & 8.2 der Messe Berlin (Zugang über Messedamm, bitte der Ausschilderung folgen)

Anmeldung erforderlich

Infos im Netz: www.einstieg.com/messen/einstieg-berlin.html


Tag der offenen Tür an der Filmuniversität Babelsberg – überwiegend in Präsenz

13.11.2021      10:00 – 16:00 Uhr

Es präsentieren sich die Studiengänge den potenziellen Bewerber*innen und natürlich auch der interessierten Öffentlichkeit. Ob allgemeine Studienberatung, ausführliche Fachberatung in den einzelnen Studiengängen oder individuelle Mappenberatung, an diesem Tag kann man sich ausführlich über Zugangsbedingungen, Studieninhalte und -abschlüsse informieren und einen Blick hinter die Kulissen der Filmuniversität werfen.

Anmeldung erforderlich

Ort: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Marlene-Dietrich-Allee 11, 14482 Potsdam

Infos im Netz: www.filmuniversitaet.de/filmuni/aktuelles/veranstaltungen/veranstaltung/detail/tag-der-offenen-tuer-2021


vocatium Videochat Region Prenzlau – Digitale Fachmesse für Ausbildung + Studium

16.11.2021      14:00 – 17:00 Uhr

Unternehmen, Hochschulen, Berufsfachschulen sowie Beratungsinstitutionen informieren Schülerinnen und Schüler zu den Themen Ausbildung, duales und klassisches Studium.

Anmeldung & Infos im Netz: www.erfolg-im-beruf.de/fachmessen/messetermine/


10. Bildungsmesse Berlin – online

18.11.2021      09:30 – 16:00 Uhr

Die Messe präsentiert Angebot zu Studium und Ausbildung.

Infos im Netz: www.bildungsmesse-berlin.com/


Parentum Potsdam – Eltern + Jugendliche

20.11.2021        10:00 – 14:00 Uhr

Die Berufsorientierungsmesse parentum bietet allen Interessierten, denen das Thema Berufswahl wichtig ist, zukunftsweisende Impulse, Kontakte und Hilfestellungen.

Ort: OSZ I Technik Potsdam, Jägerallee 23 A, 14469 Potsdam

Infos im Netz: www.parentum.de/fachmessen/parentum-potsdam-2021


Karrieremesse Stuzubi Digital – Duales Studium & Studium

20.11.2021        11:00 – 15:00 Uhr

Vertreter von Hochschulen und Unternehmen beantworten alle Fragen zur Studien- und Berufsorientierung.

Infos im Netz:  https://stuzubi.de/digital/bundesweit/


10. JOBMEDI Berlin – Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales

26.11.2021       09:00 – 14:00 Uhr

27.11.2021       10:00 – 16:00 Uhr

Erhalten Sie Informationen zu Berufsperspektiven und treten Sie mit Personalentscheidern aus einer Vielzahl von Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Bildungsträgern in Kontakt.

Ort: Palais am Funkturm (Messe Berlin), Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin

Infos im Netz: www.jobmedi.de/index.php/standorte/berlin  


Virtueller Hochschulinformationstag Medizin und Psychotherapie der Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

27.11.2021      9.30 – 14.00 Uhr

Eine Kombination aus im Vorfeld erstellten Videos und interaktiven Live-Programmpunkten bietet Studieninteressierten der Medizin und Psychotherapie die Möglichkeit, sich ein Bild von der MHB, ihren Studienangeboten sowie ihren praxisorientierten Lern- und Lehrformaten zu machen.

Anmeldung erforderlich bis 24.11.2021. Danach erhalten Sie per E-Mail ihre Zugangsdaten.

Infos im Netz: www.mhb-fontane.de/hochschulinformationstag.html

Hinweis: private Hochschule, Kosten des Studiums auf Anfrage


Studieninfotag digital – an der HTW Berlin

29.11.2021      17:00 – 19:00 Uhr

40 Bachelorstudiengänge in Berlin, aber Sie wollen mehr? Ein Studienfach, das zu Ihnen passt und Sie gut auf das Berufsleben vorbereitet. Vielleicht ins Ausland gehen. In kleinen Studiengruppen schnell Leute kennenlernen. Bei ihrem digitalen Infotag lernen sie die HTW Berlin kennen und erhalten alle nötigen Informationen zu Studium und Bewerbung.

Infos im Netz: https://events.htw-berlin.de/index.php?id=9730

Veranstaltungen zur Berufs- und Studienorientierung – in Präsenz oder online

Bewerbungsverfahren „Diplom-Finanzwirt:in“ an der FH für Finanzen Königs Wusterhausen

01.11.2021       18:00 Uhr

Bis zum 24.11.2021 kann man sich noch für das duale Studium zum/ zur Diplom-Finanzwirt:in an der FH für Finanzen des Landes Brandenburg in Königs Wusterhausen bewerben. Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2022. Hier erfährt man alles, was man für eine erfolgreiche Bewerbung benötigt und was einen im mehrstufigen Bewerbungsverfahren erwartet.

Einwahl: Instagram @deine.stubb (https://www.instagram.com/deine.stubb/?hl=de ) #meetyourstudentmonday – jeden Montag live!


TU Ringvorlesung zum Klimaschutz

01.11.2021      16:15 Uhr

Mythen der aktuellen Klima- und Umweltdebatte
Prof. Dr. Stefan Heiland, TU Berlin, FG Landschaftsplanung und Landschaftsentwicklung

Einwahl zur Zoomkonferenz: im Absatz „für externe Gäste“: www.tu-berlin.de/ztg/menue/scientists4future/tu_berlin_for_future_ringvorlesung_ws_2122/


Karriere bei der Telekom – Live-Chat mit dualen Studenten und Azubis   

02.11.2021      17:00 – 18:00 Uhr, weitere Termine: 15.11.2021 17:00 – 18:00 Uhr, 30.11.2021 17:00 – 18:00 Uhr

Die Telekom berät in unterschiedlichen Formaten zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Unternehmen.

Anmeldung vorher erforderlich.

Infos im Netz: www.telekom.com/de/karriere/schueler


Jour Variable an der UdK Berlin – Visuelle Kommunikation – online

03.11.2021      14:00 Uhr

Sie können sich auf der Videoplattform Webex mit Studierenden treffen, die ihren Studiengang vorstellen und Fragen beantworten.

Anmeldung: Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen, bitte melden Sie sich per Mail an unter beratung@udk-berlin.de  Betreff: Jour Variable Design. Sie erhalten dann von den Studierenden die Einladung mit dem Link zum Meeting und den weiteren Informationen.

Infos im Netz: www.udk-berlin.de/service/studienberatung-und-psychologische-beratung/angebote-der-studienberatung/#c34399


FU Berlin und EinS@FU – Uni im Gespräch digital

03.11.2021       18:00 Uhr

Studieren an der Freien Universität Berlin Informationen zum allgemeinen Studienaufbau, dem Studienangebot und Möglichkeiten für Auslandssemester … und danach das EinS@FU: Orientierungsstudium

Einwahl & Infos im Netz: www.fu-berlin.de/sites/studienberatung/veranstaltungen/UiG_digital


Online-Beratung der Zentralen Studienberatung der Berliner Hochschule für Technik (BHT)

03.11.2021      15:00 Uhr 

Es werden alle Fragen rund ums Studium beantwortet wie z.B. Fragen zur Studiengangentscheidung, Bewerbung oder auch Finanzierung des Studiums.

Infos im Netz: https://www.bht-berlin.de/3620


Studieren an der BHT – Berliner Hochschule für Technik

04.11.2021      17:30 – 18:30 (Online)

Raus aus der Schule – rein ins Fachhochschulstudium! Ist doch ganz einfach. Irgendetwas ist trotzdem anders an Schulen als an Fachhochschulen – aber was? Wie läuft das Studium an der BHT ab? Was erwartet Sie? Wie groß sind die Vorlesungen? Wem geben Sie Ihre Entschuldigung, wenn Sie mal fehlen – dürfen Sie überhaupt fehlen? Bei dieser Veranstaltung nicht!

Infos im Netz und Einwahl: Studieren an der BHT


Jour Variable an der UdK Berlin – Lehramt Bildende Kunst- online

05.11.2021      16:00 Uhr

Sie können sich auf der Videoplattform Webex mit Studierenden treffen, die ihren Studiengang vorstellen und Fragen beantworten.

Anmeldung: Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen, bitte melden Sie sich per Mail an unter beratung@udk-berlin.de  Betreff: Jour Variable Design. Sie erhalten dann von den Studierenden die Einladung mit dem Link zum Meeting und den weiteren Informationen.

Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/studienberatung-und-psychologische-beratung/angebote-der-studienberatung/#c34399

Auf einen Kaffee mit der Studienberatung der HU – Online!

05.11.2021      09:45 – 10:15 Uhr weitere Termine unter Infos im Netz

Dieses Format der Studienberatung der HU Berlin bietet Raum für schnelle Fragen und vieles mehr.

Infos im Netz:  https://www.hu-berlin.de/de/studium/beratung/kaffeepause


O ja! — das Orientierungsjahr Ausbildung & Studium – digitale Infoveranstaltung

08.11.2021        17:00 Uhr

Ausbildung in einem technischen Beruf oder ein Ingenieur- bzw. Informatik-Studium — was liegt mir mehr? Die Veranstaltung informiert zum Orientierungsjahr Ausbildung Studium, einem gemeinsamen Angebot der Handwerkskammer Berlin und der HTW Berlin. Wie läuft das Orientierungsjahr ab und was kann ich anschließend damit machen? Das nächste O ja! startet am 01.04.2022.

Einwahl: https://join.rz.htw-berlin.de/bbb/nad-yp6-ex9

Infos im Netz: www.htw-berlin.de/studium/o-ja-orientierungsjahr-ausbildung-studium/


Jour Variable an der UdK Berlin – Bildende Kunst – online

08.11.2021      16:00 Uhr

Sie können sich auf der Videoplattform Webex mit Studierenden treffen, die ihren Studiengang vorstellen und Fragen beantworten.

Anmeldung: Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen, bitte melden Sie sich per Mail an unter beratung@udk-berlin.de  Betreff: Jour Variable Design. Sie erhalten dann von den Studierenden die Einladung mit dem Link zum Meeting und den weiteren Informationen.

Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/studienberatung-und-psychologische-beratung/angebote-der-studienberatung/#c34399


Bachelor „Digitale Medienkultur“ an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

08.11.2021       18:00 Uhr

Studierende der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf stellen ihren Studiengang Digitale Medienkultur vor. Darin erlernt man sowohl Wissen über Medientheorien als auch Kompetenzen in den Bereichen Dramaturgie und Produktion und praktische und theoretische Kenntnisse im Umgang mit digitaler Medientechnik.

Einwahl: Instagram @deine.stubb (https://www.instagram.com/deine.stubb/?hl=de) #meetyourstudentmonday – jeden Montag live!

TU Ringvorlesung zum Klimaschutz

08.11.2021      16:15 Uhr

Neue Mobilität Berlin – Das Mobilitätsgesetz und die Mobilitätswende vor Ort
Dr. Gabriele Wendorf & Caroline Schröder, TU Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft

Einwahl zur Zoomkonferenz: im Absatz „für externe Gäste“: www.tu-berlin.de/ztg/menue/scientists4future/tu_berlin_for_future_ringvorlesung_ws_2122/


Durchstarter, Teamplayer, Anpacker gesucht … Ausbildung und duales Studium bei der Bundesagentur für Arbeit – online

09.11.2021      16:00 Uhr      

Die Skypeveranstaltung informiert über die Ausbildung zum/r Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen sowie über die dualen Studiengänge Arbeitsmarktmanagement B.A. und Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung B.A.. Es werden die Themen Bewerbungsprozess, Ausbildungs- und Studieninhalte sowie Aufstiegsmöglichkeiten erläutert. Fragen können in diesem Rahmen sofort beantwortet werden.

Anmeldung erforderlich unter Berlin-Mitte.Nachwuchskraefterekrutierung@arbeitsagentur.de

Infos im Netz: https://www.arbeitsagentur.de/ba-karriere


Neue Wege in der Biomedizin – Aktuelle Forschungsthemen vom Campus Berlin-Buch

09.11.2021      16:00 Uhr

Das Vorlesungsformat „Neue Wege in der Biomedizin“ präsentiert einen direkten Einblick in die aktuelle Life Science Forschung am Campus Berlin-Buch: SARS-Cov-2-Forschung: Zellveränderungen bei Infektionen und daraus entstehende unterschiedliche Krankheitsverläufe, Dr. Emanuel Wyler

Ort: Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin

Anmeldung: info@planetarium.berlin

Infos im Netz: www.planetarium.berlin/veranstaltungen/neue-wege-der-biomedizin


Jour Variable an der UdK Berlin – Design (Produkt- und Modedesign) – online

09.11.2021      14:00 Uhr

Sie können sich auf der Videoplattform Webex mit Studierenden treffen, die ihren Studiengang vorstellen und Fragen beantworten.

Anmeldung: Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen, bitte melden Sie sich per Mail an unter beratung@udk-berlin.de  Betreff: Jour Variable Design. Sie erhalten dann von den Studierenden die Einladung mit dem Link zum Meeting und den weiteren Informationen.

Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/studienberatung-und-psychologische-beratung/angebote-der-studienberatung/#c34399


Was kommt nach dem Abitur? Wege in Studium und Beruf – der Überblick – online

10.11.2021      15:00 Uhr

• Studienmöglichkeiten an Universitäten, Hochschulen, Kunsthochschulen

• das duale Studium in Unternehmen und im öffentlichen Dienst

• Berufsausbildungen in Betrieben und an Schulen

Ort: Online-Event, bitte melden Sie sich unter berlin-mitte.biz-anmeldung@arbeitsagentur.de an. Wir senden Ihnen dann den Einladungslink und weitere Informationen.


FU Berlin – Uni im Gespräch digital

10.11.2021       18:00 Uhr

Gelassener in die Prüfung:  Tipps zur guten Vorbereitung auf Prüfungssituationen von der Psychologischen Beratung.

Einwahl & Infos im Netz: www.fu-berlin.de/sites/studienberatung/veranstaltungen/UiG_digital


Etwas mit Nachhaltigkeit studieren

10.11.2021      15:00 Uhr

Ökologie, Nachhaltigkeit, Umwelt: Muss das immer im Namen des Studiengangs stehen, wenn mich Nachhaltigkeit im Allgemeinen interessiert? Welche Möglichkeiten bietet die Hochschullandschaft? Welches Fach sollte ich wählen?Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Optionen, die Sie an der TU Berlin – aber auch generell – haben.

Einwahl zur Zoomkonferenz und Einwahl per Telefon: www.tu.berlin/studienberatung/veranstaltungsdetails/events/event/74a8e239-bcf3-4152-88d2-9279353d9dbf/


Studieren mit Stipendium – Berliner Hochschule für Technik

11.11.2021       16:30 – 18:00 Uhr (Online-Informationsveranstaltung)

Semestergebühren, Wohnung, Essen, Fachbücher, Versicherungen, vielleicht ein Auslandsaufenthalt, ein unbezahltes Praktikum – kein Zweifel, das Leben als Student/in kostet Geld. Aber Stipendien bieten noch mehr und können eine wichtige Unterstützung im Studium und danach sein. Wir informieren zusammen mit Stipendiat/innen über die Begabtenförderungswerke.

Infos im Netz: Studieren mit Stipendium – digital: BHT Berlin (bht-berlin.de)


“Meet your Azubi”

11.11.2021      09:00 – 11:30 Uhr       Kauffrau/-mann für Büromanagement           

12:00 – 14:30 Uhr        Fachinformatiker/in für Systemintegration   

Innerhalb von 2,5 Stunden gibt es die Möglichkeit, durch eine geführte Moderation der Passgenauen Besetzung der IHK Berlin, mehrere Unternehmen kennenzulernen um so einen ersten Eindruck voneinander zu gewinnen. Anschließend können Bewerbungsmappen übergeben und Einladungen zu Vorstellungsgesprächen vereinbart werden.

Ort: Ludwig Erhard Haus, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Anmeldung bis 07.11.2021 erforderlich

Infos im Netz: https://events.ihk-berlin.de/20211111meetyourazubi_bewerber


Studieren mit Kind(ern)

12.11.2021       10:00 Uhr

Wie bekomme ich Studium und Kind(er) unter einen Hut? Welche Unterstützungsangebote gibt es für Studierende mit Kind(ern)? Wie komme ich in Kontakt mit anderen Studierenden mit Kind(ern)? Wer sich diese oder ähnliche Fragen stellt oder sich einfach mit anderen Studierenden in der gleichen Situation austauschen will, ist herzlich eingeladen zur Veranstaltung “Studieren mit Kind(ern)”, angeboten von der Allgemeinen Studienberatung in Zusammenarbeit mit dem Familienbüro der TU Berlin.

Einwahl zur Zoomkonferenz: https://www.tu.berlin/studienberatung/veranstaltungsdetails/events/event/e4743fa8-3c46-4df1-8e37-4ffb24711dac/


Berufswunsch Coach*in – online

15.11.2021      16:00 – 18:00 Uhr

Der Markt bietet mit zunehmender Tendenz einem speziellen Tätigkeitsfeld Raum: dem des Coaches / der Coachin. Entsprechend hoch und damit auch unübersichtlich sind Angebot und Nachfrage in diesem Bereich. In welchen Bereichen kann ein Coach / eine Coachin tätig sein? Welche Anforderungen werden an einen Coach / eine Coachin gestellt? Welche Chancen und Grenzen bietet der Markt?

Die Einwahldaten nach Anmeldung unter: Berlin-Mitte.Hochschulteam@arbeitsagentur.de


Schülerkolleg/ Digitalkolleg am Hasso-Plattner-Institut Potsdam

15.11.2021       18:00 Uhr

Die Studierenden Pia und Lukas vom HPI und der Universität Potsdam stellen das HPI-Schülerkolleg vor – dieses Jahr findet es als Digitalkolleg statt. Das Schülerkolleg ist das kostenfreie Jahresprogramm für IT-begeisterte Schüler:innen aus Berlin und Brandenburg mit verschiedenen Jahrgangsgruppen – ab Klassestufe 7 bis Klassestufe 11/ 12. Gemeinsam kann man dort lernen und sich ausprobieren – von den Grundlagen der Programmierung bis zur Robotersteuerung.

Einwahl: Instagram @deine.stubb (https://www.instagram.com/deine.stubb/?hl=de ) #meetyourstudentmonday – jeden Montag live!


TU Ringvorlesung zum Klimaschutz

15.11.2021      16:15 Uhr

Klima und Wasser im Wandel: Fluch und Segen gleichermaßen
Prof. Dr. Dieter Scherer, TU Berlin, FG Klimatologie

Einwahl zur Zoomkonferenz: im Absatz „für externe Gäste“: www.tu-berlin.de/ztg/menue/scientists4future/tu_berlin_for_future_ringvorlesung_ws_2122/


Studieren mit (un-)sichtbaren Erkrankungen, Behinderungen und Teilleistungsstörungen

16.11.2021       16:30 Uhr

Die Infoveranstaltung ist für alle interessant, die mehr über Anpassungen im Studium mit einer sichtbaren oder unsichtbaren Erkrankung oder Beeinträchtigung wissen wollen. Dazu zählen u.a. LRS, Depression, Diabetes, Krebs, AD(H)S, Autismus sowie Mobilitäts-, Seh-, Hör-, Sprechbeeinträchtigung. Wir informieren zu den Fragen: Wie kann ich mein Studium so organisieren, dass ich mich nicht übernehme und in meinem eigenen Tempo studiere? Was genau ist ein Nachteilsausgleich? Wie kann ich mein Studium in einer längeren Krankheitsphase pausieren (Beurlaubung, Teilzeitstudium)? Was gibt es für technische Hilfsmittel? Was bedeutet Studienassistenz? Und für wen sind diese Inklusionsleistungen sinnvoll? Wenn der Zugang zu meinen Veranstaltungen nicht barrierefrei ist, wie bekomme ich Unterstützung?

Einwahl via Zoom: https://tu-berlin.zoom.us/j/66541703370?pwd=OHRwMkRuN1pIQUh3aGhGKzhXREhrUT09 Meeting-ID: 665 4170 3370, Kenncode: 942603

Infos im Netz: https://www.tu.berlin/studienberatung/veranstaltungsdetails/events/event/513169a9-830c-444d-8471-502de83307bb/


Karriere bei der Telekom – Live-Chat für Eltern

17.11.2021      18:00 – 19:00 Uhr

Die Telekom berät in unterschiedlichen Formaten zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Unternehmen.

Anmeldung vorher erforderlich.

Infos im Netz: www.telekom.com/de/karriere/schueler


FU Berlin – Uni im Gespräch digital

17.11.2021       18:00 Uhr

Studieren ohne Abitur: So geht’s mit beruflicher Qualifikation.

Einwahl & Infos im Netz: www.fu-berlin.de/sites/studienberatung/veranstaltungen/UiG_digital


O ja! — das Orientierungsjahr Ausbildung & Studium

18.11.2021        16:00 Uhr

Ausbildung in einem technischen Beruf oder ein Ingenieur- bzw. Informatik-Studium — was liegt mir mehr? Die Veranstaltung informiert zum Orientierungsjahr Ausbildung Studium, einem gemeinsamen Angebot der Handwerkskammer Berlin und der HTW Berlin. Wie läuft das Orientierungsjahr ab und was kann ich anschließend damit machen? Das nächste O ja! startet am 01.04.2022.

Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft,  Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin, Raum G118

Infos im Netz: www.htw-berlin.de/studium/o-ja-orientierungsjahr-ausbildung-studium/


Jour Variable an der UdK Berlin – Visuelle Kommunikation – online

22.11.2021      14:00 Uhr

Sie können sich auf der Videoplattform Webex mit Studierenden treffen, die ihren Studiengang vorstellen und Fragen beantworten.

Anmeldung: Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen, bitte melden Sie sich per Mail an unter beratung@udk-berlin.de  Betreff: Jour Variable Design. Sie erhalten dann von den Studierenden die Einladung mit dem Link zum Meeting und den weiteren Informationen.

Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/studienberatung-und-psychologische-beratung/angebote-der-studienberatung/#c34399


Abitur in Sichtweite – Studium 2022?

22.11.2021       18:00 Uhr

Ihr macht nächstes Jahr Abi und überlegt, ob ihr 2022 ein Studium beginnen sollt? Im Livestream möchten wir mit Studierenden der Frage auf den Grund gehen, was heutzutage Studieren überhaupt heißt, welche Studienformen es gibt und was man alles für eine erfolgreiche Bewerbung benötigt. Stellt eure Fragen zu Zugangsvoraussetzungen, Hochschulen und Studiengängen im Live-Chat!

Einwahl: Instagram @deine.stubb (https://www.instagram.com/deine.stubb/?hl=de ) #meetyourstudentmonday – jeden Montag live!


TU Ringvorlesung zum Klimaschutz

22.11.2021      16:15 Uhr

Nachhaltiger und klimafreundlicher Kleidungskonsum
Dr. Samira Iran, TU Berlin, FG Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger Konsum

Einwahl zur Zoomkonferenz: im Absatz „für externe Gäste“: www.tu-berlin.de/ztg/menue/scientists4future/tu_berlin_for_future_ringvorlesung_ws_2122/


(M)ein Studienplatz an der BHT – Berliner Hochschule für Technik

23.11.2021, 15:30 – 17:00 Uhr (Online-Informationsveranstaltung)

Für Studieninteressierte beantwortet die Zentrale Studienberatung die wichtigsten Fragen … zu Fristen von Bachelor-Bewerbungen, wie man sich bewirbt, wie das NC – Auswahlverfahren an der BHT funktioniert, zu Modalitäten der Bewerbung und zum Vergabeverfahren, zu Fragen eines Vorpraktikums, zu Vorbereitungskursen. Studieninteressierte erhalten auch einen kleinen Überblick über das Studium und die Berliner Hochschule für Technik.

Infos im Netz: (M)ein Studienplatz an der BHT: BHT Berlin (bht-berlin.de)


Info-Abende für BA-Design an der weißensee kunsthochschule berlin – digital

23.11.2021      17:00 Uhr

Infoabend mit anschließenden Q&A Sessions mit dem Fachgebiet. Alle weiteren Infos zum Programm sowie alle Mappenberatungstermine werden ab dem 1.11. auf der Internetseite der Hochschule veröffentlicht.

Infos im Netz: https://kh-berlin.de/studium/studienbewerbung/studienorientierung-fachberatung.html


Pathways in Physics (in Englisch): Dr. Stefanie Kreft – Physikerin als Ingenieurin

24.11.2021      18:00 Uhr

Nach dem Masterstudium an der Freien Universität Berlin ging Stefanie Kreft an die Cambridge University, um in Materialwissenschaften zu promovieren. Mit dem PhD-Abschluss in der Tasche startete sie als Entwicklungsingenieurin durch und arbeitete in England und Deutschland für global tätige Unternehmen. Stefanie Kreft wird über ihren Weg vom Physikstudium hin zu ihrem Job als „Digital Solution Owner“ für Sensorlösungen erzählen. (Fragen können in Englisch und Deutsch gestellt werden.)

Infos im Netz: www.physik.fu-berlin.de/pathways


FU Berlin – Uni im Gespräch digital

24.11.2021       18:00 Uhr

Medizin, Psychologie und andere „Gesundheitsstudiengänge“:  Informationen über die Zulassungschancen und mögliche Alternativen.

Einwahl & Infos im Netz: www.fu-berlin.de/sites/studienberatung/veranstaltungen/UiG_digital


Info-Abende für Freie Kunst an der weißensee kunsthochschule berlin – digital

25.11.2021      17:00 Uhr

Infoabend mit anschließenden Q&A Sessions mit dem Fachgebiet. Alle weiteren Infos zum Programm sowie alle Mappenberatungstermine werden ab dem 1.11. auf der Internetseite der Hochschule veröffentlicht.

Infos im Netz: https://kh-berlin.de/studium/studienbewerbung/studienorientierung-fachberatung.html


Unzufrieden mit dem Studienfach? Wie funktioniert ein Fachwechsel?

29.11.2021       18:00 Uhr

Euer Studium bereitet euch Kopfzerbrechen? Ihr habt das Gefühl, doch nicht „das Richtige“ gewählt zu haben und verzweifelt an der Hochschule? Damit seid ihr nicht allein und das Ergebnis muss nicht gleich ein Studienabbruch sein. Wir informieren euch im Livestream über die Möglichkeiten eines Fachwechsels.

Einwahl: Instagram @deine.stubb (https://www.instagram.com/deine.stubb/?hl=de ) #meetyourstudentmonday – jeden Montag live!


Ziele finden – Entscheidungen treffen – Prioritäten setzen – Onlineseminar

29.11.2021      10:00 – 17:00 Uhr

Höhere Anforderungen durch neue Technologien, steigender Leistungs- und Wettbewerbsdruck machen effektive Entscheidungen unumgänglich. Wie lässt sich Stress vermeiden? Wie lassen sich eigene Erwartungen / Vorstellungen mit den Anforderungen in Einklang bringen? Im Seminar wird ein Modell Lebenskompass vorgestellt, der Richtungen im Leben anzeigen und Orientierung bei wichtigen Entscheidungen geben kann. Werte, Leitbilder, lang- und kurzfristige Ziele werden erarbeitet. Wege werden aufgezeigt, wie Sie mit praxiserprobten Zeitplan- und Arbeitsmethoden der Tages- und Wochenplanung vom Ziel zur konkreten Aktivität gelangen. Sie lernen, Ihre Arbeit zu planen, zu strukturieren, Prioritäten zu setzen und sich selbst zu motivieren. Sie gelangen zu einem praxisnahen Handeln, können zwischen dringenden und wichtigen Dingen unterscheiden und setzen Prioritäten in Richtung der wesentlichen Dinge. Es gibt keine Zeitprobleme, sondern nur Prioritätsprobleme.

Anmeldung erforderlich über : Berlin-Mitte.Hochschulteam@arbeitsagentur.de


TU Ringvorlesung zum Klimaschutz

22.11.2021      16:15 Uhr

Less is more – Bauen in planetaren Grenzen
Prof. Dr. Eike Roswag-Klinge, TU Berlin, Natural Building Lab

Einwahl zur Zoomkonferenz: im Absatz „für externe Gäste“: www.tu-berlin.de/ztg/menue/scientists4future/tu_berlin_for_future_ringvorlesung_ws_2122/


Wie arbeiten Journalisten? Online-Event ASA Insights

30.11.2021      11:00 Uhr

Live-Schaltung in den Newsroom der Axel Springer Akademie und die Redaktion der BILD. 20 Minuten Kurz-Vortrag von Volontären, Redakteuren und Ausbildern. Anschl. 40 Minuten Gelegenheit, über Chat, Ton oder Video individuelle Fragen zu stellen. Alle Gesprächspartner stehen bei Bedarf hinterher auch zum individuellen Chat oder an einem der folgenden Tage zu persönlichen Treffen zur Verfügung.

Anmeldung erforderlich über : Berlin-Mitte.Hochschulteam@arbeitsagentur.de


Neue Wege in der Biomedizin – Aktuelle Forschungsthemen vom Campus Berlin-Buch

30.11.2021        16:00 Uhr

Das Vorlesungsformat „Neue Wege in der Biomedizin“ präsentiert einen direkten Einblick in die aktuelle Life Science Forschung am Campus Berlin-Buch: Warum Mäuse nicht zuhören und Grizzlys schlecht einschlafen – Einfache Erklärungen von krankheitsrelevanten Forschungsansätzen, Prof. Dr. Michael Gotthardt

Ort: Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin

Anmeldung: info@planetarium.berlin

Infos im Netz: www.planetarium.berlin/veranstaltungen/neue-wege-der-biomedizin


Berufliche Zielsetzung & professionelle Entscheidungsfindung – Onlineworkshop

30.11. + 01.12.2021     jeweils 10:00 – 16:00 Uhr, 2-tägige Veranstaltung

In diesem Workshop geht es darum, mehr Klarheit über die eigenen beruflichen Ziele zu erlangen und mit diesem Wissen den Verlauf des eigenen Studiums noch besser planen und gestalten zu können. Die Veranstaltung richtet sich somit v.a. an Studierende zu Beginn oder mitten im Studium, die sich mehr Orientierung, Klarheit und Motivation wünschen bzw. an Studierende, die aktuell an ihrem gewählten Studiengang und -verlauf zweifeln. Auf Basis einer intensiven Selbstreflexion zu Stärken und Motivatoren formulieren Sie Ihre (mittelfristigen) beruflichen Ziele, planen konkrete Schritte zur Zielerreichung und reflektieren Ihr aktuelles Studium vor diesem Hintergrund. Sie lernen auch, wie Sie bei einer Vielzahl von (beruflichen) Perspektiven und Möglichkeiten noch systematischer die für Sie individuell am besten passenden Entscheidungen treffen können.

Anmeldung erforderlich über : Berlin-Mitte.Hochschulteam@arbeitsagentur.de

Interessantes

Digitaler Adventskalender

Jedes Jahr aufs Neue startet pünktlich am 1.12. der Digitale Mathekalender. Während der Adventszeit kann täglich eine knifflige und weihnachtlich verpackte Mathematikaufgabe online gelöst werden. Die Aufgaben stammen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des MATHEON, wobei der Reiz durch die Anwendungsnähe der Forschungsprojekte geschaffen wird. Belohnt wird das Ganze mit vielen tollen Preisen, die unter den Teilnehmern verlost werden. Anmeldung möglich ab sofort unter www.mathekalender.de/index.php


Universität der KünsteKurs zur Einführung und Vorstellung der Lehramtsstudiengänge an der Fakultät Bildende Kunst

Termine für die Kurse zur Einführung und Vorstellung der Fakultät Bildende Kunst im November/Dezember/Januar können ab sofort gebucht werden.

Infos im Netz: www.udk-berlin.de/universitaet/fakultaet-bildende-kunst/precolleges/


Schülerwettbewerb Junior.ING der Baukammer Berlin: Ski-Sprungschanze – IdeenSpringen

Der Schülerwettbewerb Junior.ING geht in eine neue Runde. Unter dem Motto „IdeenSpringen“ rufen bundesweit 15 Ingenieurkammern Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen auf, wenn es heißt: Wer plant und baut die beste Ski-Sprungschanze? Auf der Landesebene in Berlin wird Preisgeld von insgesamt bis zu 500 Euro je Altersgruppe vergeben. Die beste Wettbewerbsarbeit je Alterskategorie nimmt am länderübergreifenden Bundeswettbewerb teil, bei dem weiteres Preisgeld von insgesamt bis zu 2.600 Euro vergeben werden. Infos im Netz: https://www.baukammerberlin.de/veroffentlichungen/dokumente/


#abgedreht – 3. Schul-Filmwettbewerb der BSR

Diesmal geht es um Biogut-Trennung und -Recycling. Also Apfelgriebsch, Hühnerknochen, Orangenschalen und sonstige organische Abfälle, die die BSR in ihrer Biovergärungsanlage zu klimaneutralem Biogas als Antrieb für ihre Müllfahrzeuge umwandelt und zu fruchtbarem Kompost verarbeitet. Das ist echte Kreislaufwirtschaft, so wie sie das Gesetz vorsieht. Euer Film soll eure Mitschülerinnen und Mitschüler, Freundinnen, Freunde und Familien dazu sensibilisieren, Bioabfall zu trennen und dadurch bewusst Ressourcen zu schonen. Denn nur wenn Biogut in der Biotonne entsorgt wird, können wir es recyceln. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen in Berlin. Infos im Netz: www.bsr.de/abgedreht-26788.php?fbclid=IwAR32e6TZvTv–e93EkkGT1jL_aEcoj9PTBJ65ijgt0xKxtTPGgBgZSC5t-4 Film hochladen und bis 10.12.2021 an abgedreht@BSR.de senden.


Deutsche Jugendfilmpreis 2022 – »Work:in Progress«

…der Wettbewerb für Filmtalente bis 25 Jahre. Mit mehr als 100.000 Teilnehmenden in 30 Jahren ist er eines der größten bundesweiten Foren für junge Filmemacherinnen und Filmemacher. Der Deutsche Jugendfilmpreis ist offen für alle Themen und vergibt Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro. Zusätzliche Gewinnchancen bietet das diesjährige Jahresthema »Work:in Progress«. Einsendeschluss ist am 15.01.2022. Infos im Netz: https://www.deutscher-jugendfilmpreis.de/home.html

Stuzubi (externer Link)
Jobbörse Stellenangebote (externer Link)
Berufsberatung der Agentur für Arbeit (externer Link)
Azubi@TuB (externer Link)

Kooperationen